Der grosse Coup 2

27. Juli bis 12. September 2021

Ursula Eberle

«Elisabeth von Grafenried, Millionärin»

Schon als kleines Mädchen und während der Schulzeit sammelte Ursula erste Erfahrungen mit dem Theaterspielen. Bis auf wenige Gelegenheiten konnte sie diese jedoch aus beruflichen Gründen nicht weiter vertiefen und freute sich deshalb besonders, 2019 im Stück «Der grosse Coup» mal Gelegenheit zu haben, vor grossem Publikum, mit einem tollen Team, in einem unterhaltsamen Stück, ihr Können zu zeigen. Doch schon davor bildete sich Ursula bei Kursen in Improvisationstheater am Theaterhaus Gessnerallee Zürich und bei Kursen in Method Acting und Die Sanford-Meisner-Methode beim Zentrum für Entwicklung im Schauspiel ZES Embrach weiter.

Bei «Der grosse Coup 2» stand sie, nebst ihrer Rolle als Millionärin und ehemalige Skirennfahrerin, Reto Lang als Regieassistentin hilfreich zur Seite.

Rollenauswahl

2021
«Der grosse Coup 2» von Markus Keller, Schlossspiele Jegenstorf, Regie Reto Lang
2020
«Präsidentensuite» von John T. Binkley, Theater Matte Bern, Regie Claudia Rippe
2019
«Der grosse Coup» von Markus Keller, Schlossspiele Jegenstorf, Regie Reto Lang
2018
«Der grosse Coup» von Markus Keller, Schlossspiele Jegenstorf, Regie Reto Lang
1991
«S Vreneli ab em Guggisbärg», Theater 1230, Verantwortlich fürs Licht
1988
«Me läbt nu einmal» von Moss Hart/George Kaufmann, Dorftheater Zumikon
Holen Sie sich ...

... hier online Ihr Theaterticket (ab 1. Juli 2021)
Oder Bestelltelefon 031 761 06 06 (Mo–Sa, 14–16 Uhr)